Einzelausstellungen

2011/2012

Kampf um die Vorherrschaft von Licht und Dunkelheit, Kunsthalle Ziegelhütte Appenzell

2009

Mama Energy (4:00am), Stiftung Binz39, Zürich

2005

I can wait, Klara Wallner Galerie Berlin

 

 

Gruppenausstellungen

2016

Rauhnächte, Nextex, St.Gallen

Regionale, Alte Fabrik, Rapperswil

2015

Geiler Block, St.Gallen

2014

Design Preis 2014, Gebert Stiftung für Kultur, Rapperswil-Jona

Bauernkunst? Appenzeller Möbelmalerei 1700-1860, Zeughaus Teufen

2013

Orion, ion, Zürich
Mosaik der besonderen Art, Haus Appenzell, Zürich
Werner Steininger und sein Appenzeller Freundeskreis, Stiftung Liner, Appenzell

2012
Schluck, Kunsthalle Neuwerk, Konstanz
Fool for april, Perla Mode, Zürich
Heimspiel, Kunsthalle, St.Gallen

2011

Purismus und Opulenz, Kunstplattform akku, Emmen

2010

Swiss Art Awards, Art Basel
zeichnungen 2010, Förderpreis an Kulturschaffende im Bodenseeraum, IBK, Pförtnerhaus, Feldkirch (A)
Mein Vergiss Nicht, Dienstgebäude – Raum für Kunst (art space zurich), Zürich

2009

Doppelter Boden, Substitut Raum für aktuelle Kunst aus der Schweiz, Berlin (D)

2008

Dipmaster II, Galerie Stephanie Bender, München (D)
Show Down, projektraum exex St. Gallen
Die Welt ohne uns, Raum für zeitgenössische Kunst, Winterthur

2007

För Hitz ond Brand – Zeitgenössische Kunst in Appenzeller Museen, Kunsthalle Ziegelhütte Appenzell
Swiss Art Awards, Art Basel

2006

NEOspektive, Johanniswall 5, Hamburg (D)
Balkan TV, ‘love and peace’, Binz39, Zürich
Wir sind hier wegen der Pommes aus Holland oder Kunstwille in M.Gladbach, MÖMA, Mönchengladbach (D)
Swiss Art Awards, Art Basel
4. Art Herisau, Altes Zeughaus, Herisau
Spurensicherung, Palais Bleu (mit projektraum exex St. Gallen), Trogen

2005

Swiss Art Awards, Art Basel
PragueBiennale 3, Messepalast, Prag (CZ)

2004

Sandkastenverwandtschaft, Kunsthalle Arbon (mit Denis Eggenberger)
Swiss Art Awards, Art Basel
Unter 30 II – Junge Schweizer Kunst, Museum Liner Appenzell
Endless Summer, Turboplex, Berlin (D)

2003

meet.einander.li, Ausstellung der Internationalen Bodenseekonferenz in der Markplatzgarage, Vaduz (FL)
Swiss Art Awards, Art Basel
Unter 30 I – Junge Schweizer Kunst, Museum Liner Appenzell
Fuck you it’s all flowers, Turboplex, Berlin (D)

2002

die Provinz lebt, Westwendischer Kunstverein, Gartow (D)